Schuldnerberater Graz

Vielfältige Wege können in der jetzigen Zeit in eine Verschuldung führen. Dazu gehören der Arbeitsplatzverlust und eine Scheidung mit erhöhten Wohnkosten und Unterhaltsverpflichtungen in der Folgezeit. Auch die fehlende Fähigkeit, gut mit Geld umzugehen und unvorhergesehene Reparaturen des Autos oder ein Gerätedefekt wie der des Computers können in die finanzielle Bredouille führen.

Wo kann man sich in Graz als Schuldner seriös beraten lassen?

Bevor vorübergehende Schulden untilgbar werden, lohnen sich folgende Schritte: Gegenüberstellung von Einnahmen und Ausgaben (monatlich/jährlich) und ein Haushaltsbuch. Manchmal zeigt sich hier schon, dass manche Versicherungen, Essen oder Mitgliedschaften zu teuer oder unnütz sind.

Können aktuelle Fixkosten nicht mehr beglichen werden, ist diese Schwelle, wo es vielleicht noch ein Zurück gibt, überschritten. Wir unterstützen Sie mit dem folgenden Artikel darin, wieder einen Weg aus Ihren Schulden zu finden.

Vorteile Schuldnerberatung

Die Vorstellungen und Ängste, die Sie vor dem Beginn einer Schuldnerberatung vielleicht hatten, mögen sich mit dem fortschreitenden Beratungsprozess wandeln. Sie übernehmen wieder die Verantwortung. Wir wünschen Ihnen viel Kraft und Erfolg auf Ihrem neuen Weg!

Welche Vorteile bietet für einen Klienten…

  • eine staatlich anerkannte Schuldenberatung? Die Beratung ist für einen privaten Schuldner kostenlos. Das Gütesiegel: „Staatlich anerkannte Schuldenberatung“ steht für eine qualitativ hochwertige Beratung. Die Mitarbeiter fokussieren sich darauf, mit dem Kunden eine Lösung für dessen Schuldenprobleme zu finden. Die persönlichen Daten des Klienten unterliegen der Verschwiegenheit. Die Beratung ist von Respekt und Sachlichkeit getragen. Gleichzeitig ist vom Schuldner das Engagement gefordert, sein Leben finanziell neu zu strukturieren. Hierbei erfährt er Hilfe. Einer der Schritte eines Schuldners im Beratungsprozess ist gegebenenfalls die Entscheidung für ein gerichtliches Schuldenregulierungsverfahren.
  • eine Schuldnerberatung der Wirtschafts- oder Landwirtschaftskammer? Diese Kammern bieten ihren Mitgliedern Informationen, klären Fragen und beraten bei Verschuldung. Dabei kann es um eine drohende Unternehmensinsolvenz gehen. Sie sind auch Experten darin, eine solche von einer privaten Zahlungsunfähigkeit zu unterscheiden.
  • eine Online-Schuldnerberatung? Diese Beratung kann jederzeit, durch das Schreiben einer E-Mail-Anfrage (oder das Ausfüllen eines Kontaktformulars) begonnen werden. Die Wirtschaftskammer, zum Beispiel, antwortet innerhalb von 24 Stunden. Sie berechnet dafür keine Extrakosten. Ein Klient braucht sich nicht nach Sprechzeiten zu richten und erhält ortsunabhängig klärende Informationen.
  • ein Insolvenzverfahren für Privatpersonen? Die Klärung und Neustrukturierung der persönlichen Finanzen verhilft langfristig zu einem Neubeginn.

Das Verfahren ist in Österreich staatlich geregelt. Für einen Zahlungsplan reichen geringere Quoten aus als für die Sanierung eines Unternehmens. Eine Befreiung von den Schulden kann ein Schuldner im sogenannten Abschöpfungsverfahren auch gegen den Willen der Gläubiger erzielen.

Schuldnerberatungsstellen in Graz

Die Schuldnerberatung Steiermark GmbH – mit staatlichem Beratungssigel

Diese Firma ist für in der Steiermark ansässige Verbraucher eine von Staates Seite autorisierte Schuldenberatung. Gegenüber deren Gläubigern und dem Gericht übernimmt sie auf Wunsch die Vertretung im gerichtlichen Schuldenregulierungsverfahren (Privatkonkurs).

Die Grazer Niederlassung ist Ansprechpartner für Privatpersonen, die in folgenden Bezirken leben: Graz oder Graz-Umgebung, Deutschlandsberg, Leibnitz und Südoststeiermark. Außerdem hilft die Kapfenberger Niederlassung Einwohnern aus den Bezirken Leoben und Bruck-Mürzzuschlag. (Mitglieder der Wirtschafts- oder Landwirtschaftskammer wenden sich bitte an ihre Kammer.)

  • Anschrift: Annenstr. 47, 8020 Graz
  • Telefon: 0316 37 25 07
  • E-Mail: office@sbstmk.at
  • Öffnungszeiten: Montag, Dienstag und Donnerstag: 09:00-12:00 und 13:00-15:30, Mittwoch: 13:00-15:30, Freitag: 09:00-12:00

Die Caritas Beratungsstelle zur Existenzsicherung/Einzelhilfe

Verschuldete Bedürftige erhalten hier Hilfe nach dem Wohnsitzprinzip. Man richtet bei der Sozialberatung seiner Wohnsitzpfarre einen Erstantrag auf Beratung und Hilfe (und zwar das sogenannte Erhebungsblatt).

Klienten erhalten hier Informationen über ihre Ansprüche laut Gesetz. Bei Reklamationen und Verhandlungen (zum Beispiel Strom-/Gasunternehmen, Wohneigentümern, Behörden) erhalten sie Hilfe. Die Caritas schließt sich, um mit ihren Klienten eine Existenzsicherung zu erreichen, mit sozialen Einrichtungen (dem Sozialamt und anderen) kurz. Unter Umständen gibt sie eine Überbrückungshilfe (materiell/finanziell) frei.

  • Anschrift: Mariengasse 24, 8020 Graz
  • Telefon: 0316 8015-300
  • E-Mail: office@caritas-steiermark.at
  • Öffnungszeiten: Montag-Freitag 8:30-12:00 und 12:30-14:00 Uhr

Die Österreichische Finanz-Schulden & Insolvenzberatung – eine soziale Organisation

Die für Privatpersonen mit Wohnsitz tätige Institution hat sich als „Verein zur Förderung finanzieller Stabilität“ seine Gemeinnützigkeit bestätigen lassen.

Er ist auch für Einzelunternehmer tätig, die lediglich Unterstützung bezüglich in der Vergangenheit aufgelaufener Schulden suchen und ihre laufenden Verbindlichkeiten tilgen können.

  • Anschrift: Lazarettgürtel 54, Top 4/5, 8020 Graz
  • Telefon: 0664 277 68 16
  • E-Mail: info@oefsi.at
  • Öffnungszeiten: auf telefonische Nachfrage

Die interkulturelle Familienberatung im ZEBRA

Ansprechpartner bei Finanzproblemen, unklarer Rechtslage und Lebenskrisen ist dieses Beratungs- und Therapiezentrum für Migranten seit 30 Jahren. Die Hälfte der des Albanischen, Bosnischen/Kroatischen/Serbischen, Deutschen oder Englischen mächtigen Mitarbeiter entstammt einer anderen als der österreichischen Kultur.

Die Sozialarbeiter klären über mögliche externe Hilfen auf wie die einer Schuldnerberatung oder des Härteausgleichs des Bundeskanzleramtes. Die Website (FAQ) der Non-Profit-Organisation bietet Klienten erste Lösungsbeispiele für familiäre Schulden an und Verhaltensvorschläge bei befürchteter Armut.

  • Anschrift: Granatengasse 4, 3. Stock, 8020 Graz
  • Telefon: 0316 835630-0
  • E-Mail: office@zebra.or.at
  • Öffnungszeiten: Montag-Dienstag 9:00–13:00 Uhr, Donnerstag 14:00–17:00 Uhr (Termine nach telefonischer Vereinbarung)

Die Wirtschaftskammer in Graz – online- und telefonische Schuldnerberatung

Unter der WKO-Servicetelefonnummer als auch per E-Mail erhalten Klienten ihre Anfragen innerhalb von 24 Stunden (von Montag bis Freitag) beantwortet. Voraussetzung ist eine Mitgliedschaft als Firmeninhaber oder Kleinunternehmer.

Darüber hinaus hat die Wirtschaftskammer online ein umfangreiches Portfolie zum Themenbereich Schuldnerberatung bereitgestellt. Die Wissensdatenbank ist zum Beispiel hilfreich für eine Differenzierung zwischen einer Unternehmensinsolvenz und einem Privatkonkurs.

  • Anschrift: Körblergasse 111-113, 8010 Graz (nur Postadresse)
  • Telefon: 0316 601-601
  • E-Mail: office@wkstmk.at

Der Insolvenzschutzverband (ISA) der Arbeiterkammern

Diese über zwanzig Jahre Beratungserfahrung verfügende Organisation unterstützt Arbeitnehmer bei drohenden finanziellen Problemen durch die Insolvenz ihres Arbeitgebers. Wenn ein Angestellter ohne Lohn gearbeitet hat, jedoch seine monatlichen Fixkosten als auch Mittel zum Familienunterhalt weiter zu begleichen hat, dann ist der ISA sein Ansprechpartner.

Der Verband informiert auch über die Rechtslage, wenn der Klient weiterarbeiten möchte im zahlungsunfähig gewordenen Unternehmen. Außerdem bietet er Aufklärung an bezüglich der Wege und Folgen einer Vertragsauflösung eines Angestelltenverhältnisses in solch einer besonderen Situation.

  • Anschrift: Hans-Resel-Gasse 8-14, 8020 Graz
  • Telefon: (05)7799-0
  • E-Mail: isa@akstmk.at

Alle Leistungen und Kontaktdaten sind gültig mit Stand März 2018 (unter Vorbehalt).

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.