Diese Webseite stellt viele Informationen über Graz, tolle Bilder und Veranstaltungstipps kostenfrei zur Verfügung. Das ist nur möglich, weil wir Werbung an manchen Stellen der Seite schalten um Kosten für Server, Redaktion und Fotografen zu decken. Durch Ad-Blocker ist dies nicht möglich - durch die Verwendung gefährden Sie den Fortbestand von freien Informationen im Internet. Bald werden alle wertvollen Infos hinter Bezahlschranken (Paywalls) verschwunden sein.
Aktuelles aus GrazLeben in Graz

Christkindlmärkte 2020 in Graz – Alle Weihnachtsmärkte im Überblick

Der Advent in Graz lockt nicht nur unzählige Gäste in die Murmetropole – auch für Grazer gibt es in der fünfte Jahreszeit vieles zu entdecken. Ob ein Glühwein oder Kinderpunsch am Hauptplatz, eine Runde mit dem Riesenrad am Mariahilferplatz, Schlittschuh laufen am Karmeliterplatz  – Graz bietet auch im Advent eine Menge.

Advent in Graz in Coronazeiten

Auch im Advent wird sich leider wegen der Corona Pandemie einiges ändern. Die Änderungen und Einschränkungen haben wir hier kurz zusammengefasst:

  • Keine Gastronomie: Es wird im Grazer Advent 2020 keine Gastrostände geben. Glühwein, Punsch und Speisen fallen heuer aus. Im Gegenzug wurden aber Winter-Gastgärten genehmigt.
  • Sperrstunde: Die Weihnachtsmärkte schließen früher – um 20:00 Uhr ist heuer Ende.
  • Veranstaltungen: Auch viele Veranstaltungen wie der Choradvent oder die Eröffnung der Eiskrippe fallen heuer aus. Die Eiskrippe wird es aber geben.
  • Nicht stattfinden werden heuer die Adventmärkte beim Eisernen Tor und der Circus Wonderlend.

Advent in Graz


Im Jahr 2020 startet der Grazer Advent am 20. November. Damit öffnen die Christkindlmärkte, die Punsch- und Glühweinstände und die vielen Hütten die 5. Jahreszeit in Graz.

Alle Christkindlmärkte

Lichterglanz auf allen Plätzen, Glühweinduft zieht durch die Herrengasse, der Hauptplatz und das Rathaus sind stimmungsvoll beleuchtet – der Advent hat in Graz Einzug gehalten. Jetzt ist es fast ein Pflichttermin: Ein Besuch auf einem der 15 Weihnachtsmärkten in der Grazer Innenstadt. Übrigens: Alle Märkte sind zu Fuß erreichbar! Jeder Markt hat eine eigene Ausrichtung. Ob gemütlich, jung-modern, traditionell – jeder findet in Graz sein ganz persönliches Lieblingsplatzer im Advent.

advent-graz-113

Daten und Fakten

Der Advent in Graz eröffnet heuer eine Woche vor dem ersten Adventwochenende – dies ist der 20. November 2020. Die feierliche Illumination des Christbaumes findet am ersten Adventwochenende statt (28. November). Geöffnet haben die Märkte dann bis am 24. Dezember.

Hotel-Empfehlungen

Hotel FeichtignerHotel Feichtinger Graz
wenige Gehminuten von den Märkten entfernt
sehr gute Bewertungen reichhaltiges Frühstück
Jetzt buchen
Hotel WeitzerHotel Weitzer Graz
direkt in der Grazer Altstadt Nahe der Oper Graz Alle Adventmärkte in Gehweiter erreichbar
Jetzt buchen
Hotel Gollner
5 Minuten vom Grazer Hauptplatz entfernt Sehr zentral gelegen Traumhafte Aussicht
Jetzt buchen

Christkindlmarkt am Hauptplatz

Vor dem Rathaus steht ein riesiger Christbaum und rundherum findet man romantische Stände, welche Ihre Waren feilbieten. Glühwein, Kinderpunsch oder Glühmost ist hier zu finden – aber auch das klassische Beerenfeuer und die Feuerzangenbowle fehlen nicht!

Im kleinen Weihnachtsdorf wird aber auch für den kleinen Hunger gesorgt – Ofenkartoffel, Waffeln (deren Duft über den Platz strömt), Baumkuchen und so manch andere Leckerei gibt es zu Kaufen. Außerdem einige Kunsthandwerk- und Kitschstände. Für die Kleinen gibt’s auch ein Kinderkarussell.

Geöffnet hat der Christkindlmarkt am Grazer Hauptplatz ab dem 20 . November bis zum Heilige Abend 2020. (täglich von 10 – 22 Uhr geöffnet, am 24.12. schließt der Markt um 14:00 Uhr seine Pforten)

Kunsthandwerksmarkt am Mehlplatz

Am Grazer Mehlplatz bieten Kunsthandwerker Ihre Sachen an. In futuristisch wirkenden Ständen wird so manches erlesene Kunsthandwerk aber auch feine kulinarische Schmankerln angeboten. Jeden Samstag gibt’s am Mehlplatz Live-Musik – jeden Sonntag ist Kindertag.

Christkindlmarkt am Grazer Mehlplatz

Der Markt hat täglich von 11 Uhr bis 20 Uhr geöffnet – die Gastronomie Stände von 11 bis 22 Uhr. Heilig Abend schließt der Markt bereits um 14 Uhr.

Weihnachtsmarkt am Glockenspielplatz

Heuer steht der Adventsmarkt am Grazer Glockenspielplatz wieder unter dem Motto “Steiermark”. Neben steirischen Spezialitäten findet der Besucher auch Glühwein, Punsch aber auch Kunsthandwerk feil geboten. Dieser Markt hat täglich von 10 Uhr bis 20 Uhr geöffnet – die Gastronomie von 10 bis 22 Uhr. Am heiligen Abend öffnen die Stände von 11 bis 14 Uhr.

Silvestermarkt am Glockenspielplatz

Nach Weihnachten ist nicht Schluss: Der Markt am Glockenspielplatz wird von 27. bis 31. Dezember als Silvestermarkt weiter geöffnet bleiben. Die Öffnungszeiten sind von 10 bis 22 Uhr – am Silvester Tag hat der Markt natürlich bis Mitternacht geöffnet.

advent-graz

Kunsthandwerk aus der ganzen Welt am Tummelplatz

Die Räucherstäbchen bzw. das Räucherwerk duftet schon von weiten – am Tummelplatz werden Kunsthandwerk aus aller Herren Länder angeboten. Kuschelige Hauben aus Wolle oder Filz findet man ebenso wie afrikanische Schnitzkunst, orientalische Kerzen und Lichterglanz.

Advent aus aller Welt - Tummelplatz Graz

Kunstwerke und Schmuck aus Glas, Edelsteinen, Holz und Edelmetallen werden feilgeboten. An den Wochenenden treten immer wieder interessante KünstlerInnen auf. Öffnungszeiten: täglich von 11 – 19 Uhr (am heiligen Abend ist schon um 14:00 Uhr Schluss)

Charity Christkindlmarkt am Eisenen Tor

Dieser Markt findet heuer wegen der Corona Einschränkungen nicht statt!

Der Brunnen am Eisenen Tor wird auch in der Adventszeit täglich von 15:00 bis 22:00 Uhr zum Treffpunkt. An den kalten Advent Tagen fließt allerdings kein Wasser, nein heiße Getränke fließen aber und das für einen guten Zweck. Ob Glühwein, Beerenpunsch, Glühmost, heißer Tee oder Kinderpunsch – für jeden Geschmack findet sich das passende Getränk – um sich aufzuwärmen.

Alle Punsch- und Glühweinstände werden von karitativen Institutionen betrieben – der Reinerlös kommt den verschiedenen Hilfsprojekten zu gute.

Christkindlmarkt am Eiseren Tor Graz

Christkindlmarkt am Franziskanerplatz

Unter der Franziskanerkirche hätte sich bereits Don Camillo wohl gefühlt. Am ältesten Christkindlmarkt der Stadt findet man Glühmet, Glühmost, Glühwein aber auch Thüringer Christbaumschmuck, Blechspielzeug sowie Produkte aus den steirischen Genuss Regionen. (tägl. 11-19 Uhr / Gastro: 12-21:45 Uhr)

Am 24.12. haben die Stände von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr geöffnet.

Nach Weihnachten öffnet dieser Markt wieder – ab 26. Dezember haben die Gastro-Stände wieder geöffnet, und zwar von 12 bis 21:45 Uhr. Zu Silvester: ab 12 Uhr bis 2:00 Uhr

Alt-Grazer Christkindlmarkt am Franziskaner Platz

Advent im Joanneumsviertel

Im jungen, urbanen Joanneumsviertel findet ebenfalls ein Adventsmarkt statt. Auch hier bekommt man einen heißen Glühwein, leckere Weihnachtsbäckereien – beim Kunsthandwerksmarkt im Leslie- und Lesehof kann man Arbeiten aus den Ateliers und Werkstätten der Mitglieder der steirische.initiative.kunsthandwerk. bestaunen und natürlich auch kaufen.

Geöffnet von 27.11 bis 23.12. – Montag bis Samstag von 11 – 19 Uhr, sonntags von 12 bis 18 Uhr

Fotos: Waltersdorfer | STIKH


Adventparadies  Paradeishof

“Das ADVENTPARADIES im Paradeishof ist leider geschlossen!” steht auf der Facebookseite des Veranstalters. Seit 2019 gibt es im Paradeishof beim Kastner und Öhler leider keinen Adventmarkt mehr.

Aufsteirern Weihnachtsmarkt am Schlossberg

Aufsteirern Christkindlmarkt am Grazer Schloßberg

Aufsteirern Christkindlmarkt am Grazer Schloßberg

adventmarkt-schlossberg-graz_grazAn allen fünf Wochenenden findet über den Dächern von Graz der Aufsteireren Weihnachtsmarkt statt. Rund um die Kasematten, direkt an der Bergstation der Schlossbergbahn beginnt der höchste Christkindlmarkt von Graz.

Ein stimmungsvolles Musikprogramm, Turmbläser aus dem Glockenturm, Fackelwanderungen und vieles mehr erwarten den Gast als Rahmenprogramm.

Öffnungszeiten:

  • 20. November – 22. November 2020
  • 27. November – 29. Dezember 2020
  • 4. Dezember – 8. Dezember 2020
  • 11. Dezember – 13. Dezember 2020
  • 18. Dezember – 22. Dezember 2020

Geöffnet hat der Aufsteirern Christkindlmarkt am Schlossberg wie folgt:

  • Freitag: 12:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Samstag: 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Sonntag: 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Circus Wonderlend – Advent am Mariahilferplatz

Dieser Markt findet heuer wegen Corona nicht statt!

Hier stand in den letzen Jahren immer das große Riesenrad – das gibt es 2019 nicht mehr. Übrig geblieben sind die Stände, der Pavillon und ein Musikprogramm. Salsa und andere Tänze dominieren den Platz. Ein buntes Programm an den Wochenenden und ein Kinderprogramm findet im zentralen Pavillon statt. Geöffnet hat der Zirkus von Montag bis Samstag zwischen 16 und 22 Uhr, am Sonntag von 12 bis 20 Uhr.

Christkindlmarkt am Südtiroler Platz

“Weihnachten zu Hause in Graz” lautet das Motto des jüngsten Grazer Christkindlmarktes. Im Schatten des Kunsthauses laden einige Stände auf kulinarische Köstlichkeiten wie Schweinsbratwürstel, feinen Punsch und Glühwein oder heiße Ofenkartoffeln ein. Der historische Schlitten und heuer die “größte bemalte Christbaumkugel” tragen zum urigen Flair dieses Marktes maßgeblich bei. Geöffnet ist hier Montag bis Freitag von 12 bis 22 Uhr. An den Wochenenden und feiertags wird schon um 11:00 Uhr aufgesperrt.

Grieskindlmarkt – Weihnachtsmarkt am Nikolaiplatz

Der nachhaltige Weihnachtsmarkts ist heuer erstmals als offizieller Christkindlmarkt beim Grazer Advent vertreten. Unter der großen Nikolais Statue werden steirische Designer selbstgemachte Produkte wie Mode, Home Decor, Naturkosmetik, Schmuck und Accessoires anbieten. Nachhaltigkeit und “Müll-Vermeiden” steht dabei im Fokus.

Aber auch Glühwein, Punsch und traditionelle Schmankerl aus heimischen Zutaten dürfen wie natürlich auch auf diesem Christkindlmarkt nicht fehlen! Der “neue” Markt befindet sich zwischen Hotel Weitzer und Entenplatz und wird an folgenden Tagen geöffnet sein:

  • 26. November bis  20. Dezember 2020
  • jeweils Donnerstag bis Sonntag geöffnet
    • Do. und Fr.: 15 bis 20 Uhr
    • Sa. und So.: 11 bis 20 Uhr

Videorundgang durch das vorweihnachtliche Graz

Grazer Kinderadvent

Auch für Kinder hat die Stadt Graz – gerade im Advent – vieles zu bieten. Die “stille” Adventszeit, das Warten auf das große Fest, die Vorfreude – hierzu gehört ein Besuch auf einem der Christkindlmärkte und speziell in Graz ein Besuch auf einem der Kinder-Adventmärkte.

Märchenwald am Schlossbergplatz

Mit dem Grazer Kindermuseum FRida&freD und der Diakonie de La Tour Steiermark entsteht am Schlossbergplatz Märchenwald zum Verweilen. Der Märchenwald ist als konsumfreie Zone ausgelegt – Möbel aus Paletten laden zum Hinsetzten ein.

Winterwelt am Karmeliterplatz

Seit Jahren hat sich die Winterwelt am Karmeliterplatz etabliert. Mit Blick auf den Grazer Schlossberg kann man hier auf der 1000 Quadratmeter große Kunsteisfläche seine Runden drehen – was in den ersten Jahren kostenlos war, ist nun ein kostenpflichtiges Programm. Mehr dazu gibt’s unter Eislaufen in Graz.

Außerdem werden viele weitere Programmpunkte geboten: Kekserl backen, Christkindl Postamt, Märchenecke, Kinderlieder singen, Spiele am Eis um nur einige zu nennen.

Kinder Adventmarkt am Kapistran-Pieller-Platz

Am Kapistran-Pieller-Platz – dieser liegt an dem der Stadt zugewandtem Ende der Hauptbrücke – bzw. in der kleinen Neutorgasse  findet auch heuer wieder der Kinder Adventmarkt statt.

Ein Karussell, ein Nostalgie-Riesenrad und einige Stände mit Süßwaren und Kinderpunsch erwarten die kleinen (und großen) Besucher. Übrigens: Jedem Mittwoch ist ein Euro Tag – die Fahren mit Riesenrad, Märchenzug oder dem Kinderkarussell kosten an diesem nur 1,- €, auch gibt’s Gummischlangen und den Kinderpunsch um einen Euro.

Charity-Adventmarkt Tannenduft und Engelshaar

Vom 11. bis 13. Dezember 2020 findet voraussichtlich in der evangelischen Kreuzkirche am Grazer Volksgarten ein besonderer Adventmarkt statt: Er bietet neben Kunsthandwerk auch ein buntes Rahmenprogramm. Und: Der Reinerlös kommt der Initiative gegen Altersarmut „Eine von Vier“ zugute.

„Da ist Weihnachten!“ – auch heuer gibt es wieder Tannenduft, Geigenklänge, Hausmusik sowie Raum für Besinnlichkeit und Begegnung. Und das alles für einen guten Zweck, nämlich für das Projekt „Eine von Vier“ gegen Altersarmut.

„Die Idee, dass unsere Kreuzkirche die Türen öffnet und sich um bedürftige Senioren kümmern will, die drohen beim sozialen Netz durch den Rost zu fallen, scheint auf fruchtbaren Boden zu gefallen zu sein.“ – sagen die Organisatoren Thomas Föhse, Christi Pfau und Oliver Hochkofler – „Denn immer mehr Menschen finden die Idee unterstützenswert.“

Kunsthandwerk, Musik und mehr

Über 20 AusstellerInnen, die den Markt ebenfalls mit Spenden unterstützen, werden am zweiten Adventwochenende in der Kreuzkirche Kunsthandwerk anbieten. Auch Kinder werden auf Ihre Kosten kommen, denn es gibt ein Kinderprogramm wo sie beim Basteln und Backen aktiv werden können. Natürlich darf man sich auch auf Kaffee und Punsch, sowie Würstel, Kuchen und anderes freuen. Übrigens: Im „Spendeneintritt“ ist ein Getränk inkludiert. Künstlerisch geboten werden neben live Musik auch Chorkonzerte.

Ein Adventmarkt – in einer Kirche, von einer Kirche – für die Menschen. Seien sie herzlich eingeladen weihnachtliche Atmosphäre zu genießen und dabei sich und anderen dabei etwas Gutes zu tun.

Häufige Fragen

Oft gestellte Fragen zum Grazer Advent werden hier kurz und bündig beantwortet!

Wann öffnen die Adventmärkte in Graz?

Heuer im Jahr 2020 öffnen die Grazer Adventmärkte am 20. November. Mit Ausnahme 2017 eröffnen die Christkindlmärkte jedes Jahr am Freitag eine Woche vor dem ersten Adventwochenende,

Wie lange haben die Christkindlmärkte geöffnet?

Fast alle Märkte haben am Heiligen Abend bis etwa mittags geöffnet. Die genauen Öffnungszeiten finden Sie aber bei den jeweiligen Märkten in der Beschreibung!

Veranstaltungen im Advent

Infos zu Veranstaltungen im Grazer Advent finden Sie nachfolgend:

Büro für WeihnachtsliederDas Steirische Volksliedwerk ist von 30. November bis 22. Dezember mit einem Archiv von tausenden Weihnachtsliedern und -geschichten zu Gast im Heimatwerk, hilft bei der Suche nach Texten und Melodien und gibt Auskunft zum Singen, Musizieren wie auch zu weihnachtlichen Bräuchen.

Weitere Advent Attraktionen

Neben den eben genannten Advent- und Christkindlmärkten in Graz gibt es weitere Highlights, welche man sich in der Vorweihnachtszeit in Graz nicht entgehen lassen sollte. Der Krippenweg oder die Eiskrippe etwa sind solche Hot Spots. Auch die Rathaus-Projektion strahlt wieder mit vorweihnachtlichen Motiven und einem Adventkalender.

Chor Advent

An verschiedenen Tagen findet vor der Eiskrippe im Landhaushof stimmungsvoller Chorgesang von unterschiedlichen Chören aus der Steiermark statt. Auch die Singschul’ der Oper Graz ist heuer wieder mit dabei.

advent-graz-150

Die Singschul’ der Oper Graz beim Chor Advent unter der Leitung von Andrea Fournier

Advent in der Oper

Auf Grund der großen Nachfrage findet Advent in der Oper 2020 erstmals an zwei Abenden statt. (Am 19. und am 20. Dezember 2020 ab 17:00 Uhr) Unter der musikalischen Leitung von Marius Burkert wird das Grazer Philharmonisches Orchester und Solisten weihnachtliche Stimmung verbreiten. Der Kinder Chor der Oper Graz wird im Anschluss ab etwa 18:30 bei freiem Eintritt eine weitere Stunde Stimmung in die Oper bringen. Weihnachtslieder erschallen und es kann gebastelt werden.

Die Eiskrippe in Graz

Jedes Jahr seit 1996 finden Josef, Maria, das kleine Jesu-Kindlein, Hirten, Tiere und die 3 heiligen Könige in den Landhaushof. Gefertigt werden die Figuren als etwa 35 Tonnen kristallklarem Eis. Im Jahr 2018 Jahr zeichnet sich Eiskünstler Kimmo Frosti mit seinem Team für die Weihnachtskrippe aus Eis verantwortlich.

Wenn Tauwetter die Krippe zum Schmelzen bringt wird sie jeweils vor den Wochenenden repariert bzw. die Figuren werden ausgetauscht. So hat man den ganzen Advent Zeit, eine wundervolle Krippe zu bestaunen. Besonders in den Abendstunden, wenn das Eis stilvoll beleuchtet wird ein traumhafter Anblick.

advent-graz-142

Die Grazer Eiskrippe 2015

Die Eröffnung der Eiskrippe findet am 28.11.2020 um 18:00 Uhr statt.

Schnee in Graz

Schnee in Graz – der Uhrturm angezuckert

Der Grazer Christbaum am Hauptplatz

Der Christbaum wird jedes Jahr von einer steirischen Gemeinde oder einer Institution gestellt – Mitarbeiter der Holding Graz, der Feuerwehr und von Energie Graz sorgen mit etwa 25 Tausend Lichtern für einen glanzvolle Stimmung. Eröffnet und Beleuchtet wird der Baum erstmals am 1. Dezember um 16:30 Uhr.

Der Grazer Adventzug

Ein kleiner Bummelzug dreht seine Runden durch die Grazer Altstadt. Eingestiegen wird am Hauptplatz – eine Runde dauert etwa 20 Minuten und bringt Sie entlang der schönsten Schauplätze über die Herrengasse wieder zurück zum Ausgangspunkt.
Der Fahrpreis beträgt für Erwachsene 2,- € und 1,- € für Kinder .
advent-graz-138

Krampuslauf in Graz

Auch alle Jahre findet der Krampuslauf in der Grazer Altstadt statt. Alle Details finden sie in diesem Beitrag: Krampuslauf Graz

Fotos vom Advent in Graz

Joachim Bacher
Ich bin in der Obersteiermark aufgewachsen und seit der Jahrtausendwende in Graz. Seit vielen Jahren beschäftige ich mich mit der Fotografie und bin sehr gerne im schönen Graz unterwegs. Regelmäßig nehme ich an Fotowettbewerben teil. Ich informiere auf diesen Seiten über Kulinarik, Sport, Kultur und zeige die schönen Seiten der Stadt Graz.

    Das könnte Dir auch gefallen

    1 Kommentar

    1. Hallo hab ne Frage…ich hab letztes Jahr so eine schöne Bommel Haube gekauft die ich leider verloren habe…meine Frage welcher stand verkauft das und wo kommen diese haben her ?hätte gerne die gleiche Haube wieder…Danke im voraus für Antworten MfG

    Wir würden gerne Deine Meinung lesen: Hinterlass' einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    0 %