Krippenfeiern und Christmetten in Graz

Eine Weihnachtstradition im christlichen Glauben ist es, zur Christmette – welche traditionell um Mitternacht gefeiert wurde -zu gehen. Diese findet immer am 24. Dezember – also am Heiligen Abend statt. In vielen Pfarren findet die Mette aus verschiedenen Gründen allerdings zu anderen Uhrzeiten statt.

Auch zur Tradition geworden sind die Krippenfeiern am Nachmittag des Heiligen Abends. Diese auch Kindermetten genannte Gottesdienste sind oft eine Einstimmung auf das Fest im trauten Heim und verringern die Zeit, bis das Christkind kommt.

Kindermetten, Kinderkrippenfeiern und Christmetten in Graz

PfarreKrippenfeierChristmette
Andritz16:00 Uhr23:00 Uhr
Christkönig16:00 Uhr22:30 Uhr
Christus der Salvator – Graz16:00 Uhr22:00 Uhr
Feldkirchen15:30 Uhr22:00 Uhr
Gösting15:00 Uhr21:00 Uhr
Graben15:00 Uhr20:30 Uhr
Graz-Hl. Schutzengel16:00 Uhr22:00 Uhr
Grazer Dom15:00 Uhr23:00 Uhr
Heiligster Erlöser im Landeskrankenhaus Graz20:30 Uhr
Herz Jesu16:00 Uhr22:00 Uhr
Hirtenkirche21:00 Uhr
Hl. Johannes Bosco16:00 Uhr22:00 Uhr
Kalvarienberg16:00 Uhr23:00 Uhr
Karlau22:00 Uhr
Kroisbach15:00 Uhr22:00 Uhr
Liebenau16:00 Uhr22:00 Uhr
Mariä Himmelfahrt16:00 Uhr22:00 Uhr
Mariahilf16:00 Uhr22:00 Uhr
Mariatrost15:30 Uhr24:00 Uhr
Mariatrost Filialkirche Niederschöckl22:00 Uhr
Münzgraben16:00 Uhr23:00 Uhr
Puntigam23:00 Uhr
Ragnitz16:00 Uhr22:00 Uhr
Schmerzhafte Mutter16:00 Uhr22:00 Uhr
St. Andrä16:00 Uhr22:00 Uhr
St. Elisabeth in Webling16:00 Uhr22:00 Uhr
St. Johannes15:00 Uhr21:30 Uhr
St. Josef15:00 Uhr22:00 Uhr
St. Leonhard15:00 Uhr24:00 Uhr
St. Peter16:00 Uhr24:00 Uhr
St. Veit16:00 Uhr22:00 Uhr
St. Vinzenz16:00 Uhr22:00 Uhr
Stadtpfarrkirche Graz16:00 Uhr22:00 Uhr
Straßgang16:00 Uhr24:00 Uhr
Thal16:15 Uhr22:30 Uhr

Alle Angaben ohne Gewähr und kein Anspruch auf Vollständigkeit.

Foto: Gerd Neuhold
Foto: Gerd Neuhold

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.