Aufsteirern 2023 in Graz – Infos, Programm – die besten Fotos (+Video)

Das Aufsteirern in Graz ist nicht mehr aus dem Jahreskreis wegzudenken! Nach dem gelungenen Aufsteirern im Jahr 2022, welches erstmals zeit Tage dauerte, freuen wir uns auf September 2023.

Aufsteirern in Graz
Aufsteirern am Grazer Hauptplatz

Aufsteirern 2023

Das Aufsteirern wird nach dem fulminanten Fest 2022 auch im Jahr 2023 in die Grazer Innenstadt zurückkehren. Allerdings wird es einige Änderungen geben! Die Programmpunkte „Pracht der Tracht“ oder „VolXmusik on Air“ werden wohl nicht mehr stattfinden. Das Aufsteirern dauert aber nun zwei Tage. Es wird einen Fokus auf die Innenhöfe gegen, die Herrengasse wird wahrscheinlich nur am Sonntag als Eventstraße dienen.

  • 16. September 2023: Innenstadt Graz und Innenhöfe
  • 17. September 2023 – ab 10 Uhr – gesamte Innenstadt Graz inkl. Herrengasse

Das Programm beim Aufsteirern 2023

Auch heuer verwandelt sich Graz wieder zum größten Dorfplatz des Landes. Tanz, Kultur und Tradition stehen wieder im Mittelpunkt. Ob am Hauptplatz oder den zahlreichen anderen Plätzen der Grazer Innenstadt, erleben Sie ein vielfältiges Programm mit Musik- und Tanzgruppen, Köstlichkeiten aus den verschiedenen steirischen Regionen und echtes Brauchtum als allen Ecken der Steiermark. Auch kulinarisch werden Sie mit Schmankerln aus Küche und Keller verwöhnt werden.

Samstag

  • Burghof: Tanzarena „Zwa linke Fiaß“
  • Lesliehof: feine Klänge | konzertant und unterhaltsam
  • Hof der Wiener Werkstätten: „Bradlhof“
  • Grawe Innenhof: Steirische Jägerschaft
  • Landhaushof: Oberlandler Kirtag
  • Hauptplatz: Blas, Brass & Co | energetisch und mitreißend
  • Karmeliterplatz: VolXmusik und Cross | kulturübergreifend
  • Freiheitsplatz: Tanzbodenmusik
  • Schmiedgasse: Trachtenmeile „Alles Tracht“

Sonntag

  • Burghof: Tanzarena „Zwa linke Fiaß“
  • Lesliehof: Chormusik | Ton in Ton
  • Hof der Wiener Werkstätten: „Bradlhof“
  • Grawe Innenhof: Steirische Jägerschaft
  • Landhaushof: Tanzbodenmusik
  • Hauptplatz: Queerbeet Volkskultur
  • Karmeliterplatz: Queerbeet
  • Freiheitsplatz: Tanzbodenmusik
  • Schmiedgasse: Trachtenmeile „Alles Tracht“
  • Generalihof: Bühne mit Mundart | Poetry Slam | Gesang
  • Tummelplatz: Bühne – vielfältige Volkskultur
  • Bischfplatz: Slowenien zu Gast: Musik am Platz mit Gastgruppen aus Slowenien und der Greim Brass.
  • Herrengasse: 2 Tanzböden mit Tanzlmusikgruppen zb. Weststeirisch Zsammgwürfelt, Die Dillacher, Stattegger Dorfmusikanten uvm.
  • Schmiedgasse & Stubenberggasse: Die Schmiedgasse und der südliche Bereich der Stubenberggasse werden zur Handwerksmeile
  • Stadtbauernhof / Landwirtschaftskammer: Die Bäuerinnenorganisation Steiermark lädt in den Stadtbauernhof wo Bäuerinnen aus allen Regionen der Steiermark traditionelle Spezialitäten vom Lammragout über Wurzelfleisch bis hin zu köstlichen Mehlspeisen kredenzen. Dabei kann man die Zubereitung der Speisen live miterleben und so mehr über die heimischen Genussprodukte erfahren.
  • Passamtwiese: Walzer Tanzweltrekordversuch in Tracht
  • Stadtpfarre: 10:30 Uhr Aufsteirern Gottesdienst und 17:00 Uhr Andachtsjodeln

Bühnenprogramm beim Aufsteirern 2023

Am Aufsteirern Wochenende stehen alle Zeichen auf Volksfest. Das Fest lockt tausende Besucher in die Stadt Graz. Auf acht Bühnen wird aufgespielt, auf zahlreichen Tanzböden zeigen Volkstanzgruppen ihr Können. Natürlich kommen traditionelles Handwerk und kulinarische Schmankerln nicht zu kurz.

Kinderprogramm beim Aufsteirern 2023

Auf die Kinder wird beim Aufsteirern ebenso nicht vergessen – das Kinderprogramm bietet jedes Jahr eine tolle Möglichkeit für Spiel, Spaß und Unterhalten. Musikprogramme, Mitmach-Tänze und vieles mehr wird es auch heuer wieder beim Aufsteirern geben! Der Kinderbereich wird heuer erstmals im Burghof 3 zu finden sein!

Das Wetter beim Aufsteirern 2023

In den letzten Jahren hatte Aufsteirern oft Wetterglück. Meist liegen die herbstlichen Temperaturen um die 21 bis 25°C. Oft war es sonnig.

Findet Aufsteirern bei Regen statt?

Das Festival findet natürlich bei jedem Wetter statt! Die große Bühne am Hauptplatz ist mit einem großen Dach geschützt. Die Zuschauer finden bei Regen bei der Modenschau und beim Konzert Schutz vor eventuellen Regengüssen. Auch das eigentliche Aufsteirern am Sonntag findet bei jedem Wetter statt.

Wie komme ich zum Aufsteirern?

Anreise mit dem Auto

Sollten Sie mit dem eigenen Auto zum Aufsteirern anreisen wollen, empfehlen wir Ihnen, einen der Park&Ride Parkplätze in Graz zu nutzen und die Stadt und vor allem die Innenstadt mit dem Fahrzeug zu meiden. Zum einen sind einige Straßen gesperrt, außerdem sind sehr viele Menschen in der Stadt unterwegs. Wir raten dringend davon ab, mit dem Auto in die Stadt zu fahren.

Mit den Öffis zum Aufsteirern

  • Von außerhalb: Zu empfehlen ist die Anreise mit dem Zug bzw. der S-Bahn. Vom Grazer Hauptbahnhof fahren in regelmäßigen Abständen Schienenersatzverkehr-Busse mitten in die Innenstadt.
  • Von Graz: Ein Spaziergang in die Innenstadt, je nachdem wo man wohnt kann ja auch schön sein. Schneller geht es allerdings mit den Grazer Öffis. Die Holdung Graz Linien stellen, da in der Herrengasse ja aufgesteirert wird, Ersatzbusse zur Verfügung. Hier empfiehlt es sich, an der Haltestelle „Andreas-Hofer-Platz“ auszusteigen. Durch die Albrechtgasse ist man  innerhalb weniger Schritte mitten im Geschehen.

Wie viel kostet das Aufsteirern?

Dein Eintritt zum Aufsteirern am Sonntag ist kostenlos.

Was ziehe ich beim Aufsteirern an?

Um bei den Trachten Trends nicht aus der Reihe zu tanzen, sollte man sich auch als Besucher des Aufsteirerns Gedanken über sein Outfit machen.

Modetipps für Frauen

Für das Dirndl der Frauen gilt es heuer auf knallige Farben zu verzichten. In diesem Jahr ist (zumindest bei den Farben) eher Zurückhaltung angesagt. Sanfte Farben sind im Trend, die aber durch starke Akzente betont werden dürfen. Die Kragenpartien, Borten oder Bordüren dürfen mit Pink, Gelb, Rot oder einem intensiven Blau auch deftiger ausfallen. Die Harmonie der Farben sollte aber insgesamt berücksichtigt werden.

Alternativ zum Dirndl hat Frau die Möglichkeit, einen Trachtenrock mit passendem Mieder oder Bluse zu wählen. Aber auch Lederhosen sind für die Damenwelt erlaubt. Und wer es romantisch mag, wählt ein Trachtenkleid. Dieses darf auch ruhig figurbetont sein.

Modetipps für Herren

Männer sind weniger eingeschränkt. Bei den Farben ihrer Lederhosen dürfen sie frei wählen: Ob beige, braun, schwarz und sogar grau – alles ist erlaubt. Auch die Frage ob glatt oder rau darf nach Geschmack entschieden werden.

Aber auch wenn man(n) lieber in einer normalen Hose kommt, sind die Möglichkeiten vielfältig: Auch als Leder getarnte Jeans- oder Leinenhosen sind gestattet. Einzig auf Hosenträger sollte verzichtet werden, denn der Trend für Männer geht eindeutig zum Gürtel.

Modetipps für Kinder

Für die kleinsten Besucher des Aufsteirerns gilt vor allem „bequem muss es sein“. Lederhosen oder Dirndl, die zwar hübsch anzusehen sind, aber überall zwicken und zwacken sind für eine Veranstaltung wie das Aufsteirern ungünstig. Die Kinder werden so nicht lange durchhalten. Hier sollte die Behaglichkeit vor der Optik stehen, wobei sich diese Eigenschaften nicht ausschließen müssen. Eine große, hübsche und qualitativ hochwertige Auswahl an Kinder Trachtenmode findet man beispielsweise (seit über 70 Jahren) im Kindermodegeschäft Gerstner am Franziskanerplatz.

Wetterfest zum Aufsteirern

Um für alle Witterungsverhältnisse gerüstet zu sein, empfiehlt es sich, eine wasserdichte und warme Jacke im Trachten Style einzupacken. Frauen können auch auf einen Poncho zurückgreifen, Männer auf Joppen. Die Auswahl ist hier beinahe unbegrenzt und wer noch schnell auf die Jagd nach passenden und wasserdichten Stücken gehen möchte, wird bei Seidl, H. Moser, Mothwurf oder Gössel sicher fündig.

Aus der Reihe tanzen

Doch nicht jeder Besucher möchte in der Reihe tanzen und somit ist es auch erlaubt, beim Aufsteirern mutig und individuell zu erscheinen. Dresscode gibt es ja bekanntlich keinen.
Die steirische Designerin Lena Hoschek hält hierfür Alternativen bereit. Ihre Trachtenmode bietet eine schöne Brücke zwischen Tradition und Moderne.

Eine weitere Möglichkeit um aufzufallen bietet Rettl 1868 Kilts & Fashion Graz. Hier findet man Trachten neu interpretiert als Kilts für Frauen, Männer und Kinder. Und wer es gerne grenzüberschreitend und weltoffen mag, kann zu einer Tracht aus fernen Ländern greifen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer farbenfrohen, afrikanischen Kanga für die Frau oder einem indischen Dhoti für den Mann?

„Graz darf alles“ – das gilt auch fürs Aufsteirern.

Egal für welches Outfit man sich letztendlich entscheidet – das passende Schuhwerk sollte dabei sein. Und auch hier lohnt es sich, vorher über das Wetter nachzudenken. Spätsommerliche, warme Temperaturen bieten die Möglichkeit, noch einmal seine Sandalen auszuführen. Für kühlere Wetterlagen empfehlen sich allerdings geschlossene Schuhe, am besten aus Leder – diese passen auch zu jeder Tracht.

Was wurde aus VOlXmusik?

Früher fand am Samstag vor dem eigentlichen Aufsteirern am Karmeliterplatz sowie am Freiheitsplatz ein musikalisches Programm statt. Es wurden Blasmusik und kulinarische Highlights geboten. Auf der Hauptbühne am Hauptplatz war jedes Jahr ein kostenpflichtiges Crossover Konzert der Grazer Philharmoniker zu sehen, Special-Guests waren die Seer, Stefanie Werger, den Ausseer Hardbradler, Conchita und Ina Regen. 

VolXmusik on Air wird 2022 nicht mehr stattfinden, stattdessen gibt es ein verlängertes Aufsteirern Wochenende, welches Samstag und SOnntag dauern wird.

Wird die Pracht der Tracht 2022 abgesagt?

Mit Einzug der KPÖ Bürgermeisterin Elke Kahr waren kritische Stimmen über Veranstaltungen am Hauptplatz und im Rathaus zu hören. Die Modenschau als Auftakt des Aufsteirerns am Freitag wird nicht mehr stattfinden.

Fotos vom Aufsteirern Sonntag 2022

Fotos vom Aufsteirern Samstag 2022

Rückblick

Aufsteirern Hofkonzerte 2021

Da die Abriegelung einer ganzen Stadt und ein Corona Sicherheitskonzept nicht möglich wären, hat man sich entschlossen, Aufsteirern in die Innenhöfe der Stadt zu verlegen. Vorgemacht hat dies schon das Pflasterspektakel in Linz – dort hat das im Sommer gut funktioniert.

Da man sich in Graz zu jedem Hof ein und wieder auschecken musste, kam es zu Wartezeiten bei den beliebten Innenhöfen entlang der Herrengasse. Es gab leider kein Einbahnsystem, das Sicherheitspersonal war trotz Schwierigkeiten mit der Software und den QR-Code Scannern sehr geduldig und freundlich.

Kein Aufsteirern 2020

Das Fest in der Grazer Innenstadt musste leider wegen der andauernden Coronakrise komlett ausfallen. Als kleines Trospflaster fand eine TV-Show, welche in den Kasematten aufgezeichnete wurde statt. Diese wurde landesweit auf ORF 2 ausgestrahlt und war ein voller Erfolg.

Rückblick 2019

Wie jedes Jahr ist unser Team wieder beim Aufsteirern mit der Kamera an allen drei Tagen mit dabei um Euch die schönsten Momente präsentieren zu können.

Aufsteirern 2019

Die Pracht der Tracht 2019

VolXmusik on Air 2019

Rückblick 2018

Aufsteirern 2018

VolXmusik on Air 2018

Die Pracht der Tracht 2018

Rückblick 2017

Leider war der Aufsteirern Sonntag Vormittag verregnet. Erst am Nachmittag wurde es trocken.

Aufsteirern 2017

VolXmusik on Air 2017

Wie in der vergangenen Jahren, war auch im Jahr 2017 ein Special-Guest mit dabei, beim Konzert des Grazer Philharmonischen Orchesters bei VolXmusik on Air. Diesmal waren es die Ausseer Hardbradler.

Die Pracht der Tracht 2017

Rückblick 2016

Bei bestem Wetter ging die Veranstaltung über die Bühne. Vormittags bei Sonne, nachmittags bewölkt, aber trocken. Beste Stimmung unter den Gästen in der gesamten Innenstadt. Rund 100.000 Steirer und Gäste trugen Ihre Trachten aus und feierten.

Aufsteirern 2016

Pracht der Tracht 2016

Die schönsten Trachten, Tanzeinlagen von Kindern, Rock ’n Rollern und Ballett sowie wunderbare Verpflegung steirischer Wirte – das war „Die Pracht der Tracht“ 2016.

Volxmusik on Air 2016

Betty O als Vorgruppe und die Grazer Philharmoniker mit Special Guest Stefanie Werger verzauberten am Grazer Hauptplatz mit Ihrer Musik das Publikum. Auch am Karmeliterplatz und im Landhaushof war einiges los.

Fotos von der Einkaufsnacht 2016

Mit der langen Einkaufsnacht begann heuer das Aufsteirern Festival schon am Donnerstag. Zahlreiche Aktionen wie belebte Schaufenster, Tanzgruppen und Musik lockten viele in die Grazer Innenstadt.

Rückblick 2015

Aufsteirern 2015

Pracht der Tracht 2015

VolXmusik on Air 2015

Rückblick – Aufsteirern 2014

Das Wetter hat gehalten – Vormittags kurz Regen aber der restliche Tag war trocken und eine tolle Stimmung. Wir haben die besten Fotos von Aufsteirern 2014 für Euch.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.