Public Viewing in Graz: Fußball EM 2016

Ganz Europa ist im Fußball Fieber – und heuer ist auch die Österreichische Nationalmannschaft mit dabei. Freilich wird jedes Spiel im Fernsehen Live übertragen, aber unter freiem Himmel, auf großen Leinwänden und mit Freunden gemeinsam schaut sich’s einfach besser.

Wo kann ich die Fußball EM öffentlich anschauen?

public-viewing-graz

Public Viewing am Karmeliterplatz

Auf einer 45 Quadratmeter großen Leinwand kann der Fußball Fan jedes Spiel diese Fußball EM anschauen. Der Eintritt im Freigelände zu einem der über 2000 Sitzplätzen auf Bierbänken ist kostenlos – allerdings gilt: First come, first serve. Wenn die Area voll ist, werden keine weiteren Fans reingelassen.

Der Eintritt in das zwei stöckige Zelt is dagegen kostenpflichtig – je nach Spiel kosten die Tickets ab 29,- Euro aufwärts. (Vorrunden 29,- | Österreichspiele und ab 1/8 Finale: 39,- | Finale: 69,-)

public-viewing-karmeliterplatz-750

Public Viewing am Mariahilferplatz

Die Leinwand am Mariahilferplatz hat rund 20 Quadratmeter – in die Area passen über 1000 Leute. Auch hier ist der Eintritt frei!

Ticket für die VIP Area (inklusive Getränke und Snacks) können frühzeitig für das gewünschte Match gekauft werden und kosten ab 39,- Euro.

public-viewing-mariahilferplatz-750

Public Viewing am Joanneumsviertel

Auch im Lesliehof bim Universalmuseum Joanneum gibt’s eine Leinwand mit über 30 Quatratmeter zum öffentlichen Schauen der EURO. Hier finden knapp über 200 Leute platz – frühzeitig kommen lohnt sich also!

Finale Fan Tour 2016: Public Viewing beim Schwarzl Freizeitzentrum

Das Finale der Fußball EM 2016 kann man auch beim Schwarzl See in Unterpremstätten anschauen. Denn die Fan Tour 2016 mach am 10. Juli dort seinen letzte Halt.

 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.