Grazer Webdesign-Anbieter – Schöne Verpackungen für ihre Online-Bedürfnisse

Das Internet ist global, das persönliche Gespräch und auch der Support beim Webdesign sollten regional sein.

Wenn für Sie als Grazer Bedarf für eine eigene Website samt einladender Homepage geweckt wurde, Sie in einem perfekten Schaufenster im Internet das für Sie Wichtige präsentieren wollen, dann sind diese fünf Grazer Wegdesign-Unternehmen genau das Richtige für Sie.

Webdesign Graz

So kann derjenige, der für Sie visuell, funktional und strukturell gestaltet, jederzeit persönlich zu Ihnen kommen und Ihre Fragen beantworten und Ihre Website-Probleme lösen.

nerath – internet, edv & social media

Webdesigner Peter Nerath hat sich nicht auf ein thematisches Gebiet der von ihm erstellten Websites festgelegt. Ob Tourismus, Transport, Gemeinden oder branchenspezifische Webauftritte für Unternehmer – Peter Nerath bietet ein breites Spektrum von Dienstleistungen im Webdesign an. Er baut Seiten mit den Systemen WordPress und Joomla.

Natürlich erstellt er Ihre Seite optimiert für alle Endgeräte (Laptop, Smartphone, Tablet), sprich in responsiven Design. Ein einfach zu bedienendes Content Management-System, also Ihre Möglichkeit, Texte, Bilder und auch sonstiges auf die eigene Website zu stellen, gehört auch zum Leistungsumfang. Suchmaschinenoptimierung, schnelle Ladezeiten, moderne Layouts, aktiver Kundenservice und ein fairer Preis sind selbstverständlich.

Barrierefreie Websites, gut abgestimmte Google AdWords Kampagnen und die Integration von Social Media sind auch eine Spezialität von Peter Nerath.

BJB-media Webdesign

Bei BJB-media legen die Verantwortlichen ein besonderes Augenmerk auf das Informationsdesign und auf die Usability.

Die Usability ist für viele Internetnutzer heute nicht nur ein Schlagwort, mit dem man beeindrucken kann, sondern das Gefühl, diese Website führt einen einfach und schnell genau zu der Information, die man im Augenblick von ihr haben will. Sie zeigt sich nicht kompliziert und offenbart keine Fallen, die einen nur länger auf der Seite halten wollen.

BJB-media hat nicht nur ein offenes Ohr für die technischen Anforderungen ihrer Kunden, sondern auch für jene, die das Corporate Design eines jeden betreffen. Die Einarbeitung nicht nur von Logos und Claims wird gewährleistet, das ganze Design der Kundenwebsite wir dem CD und den individuellen Wünschen angepasst.

Technisch auf dem aktuellsten Stand bietet BJB-media seinen Kunden ein umfangreiches technisches Angebot. Bei der Vielzahl der momentan angebotenen Browser wie dem Internet Explorer, Mozilla Firefox, Tor oder Google Chrome ist eine browserübergreifende Kompatibilität der eigenen Website von immenser Bedeutung – und genau da liegt eine der Stärken von BJB-media. Das technische Webdesign der Grazer garantiert den Kundenseiten schnelle Ladezeiten, was auch Einfluss auf das Ranking von Google hat. Je schneller eine Seite ihren Inhalt den Nutzern zur Verfügung stellt, desto weiter vorne wird sie von der Googlesuche angezeigt.

Newdezign, Information Media

Newdezign, der Grazer Informationsmedia-Dienst, bietet für allerlei Branchen erprobte und voll ausgegorene Website-Möglichkeiten an. Egal ob für Ärzte, Immobilienmakler, für den Industrie- und den Gastrobereich, für den Handel, für Unterrichts- und Kunstanbieter, für Dienstleister und für Vereine – Newdezign hat Erfahrung in der Umsetzung für branchenspezifische Websites.

Die auf jeden Kunden zugeschnittenen Dienstleistungspakete bietet das Unternehmen zu Fixpreisen an. Für den kleinen bis hin zum großen Geldbeutel ist für jeden etwas dabei. Newdezign bietet vier verschiedene Pakete an.

Beim BASIC-Paket erhält der Kunde eine Basisseite in kleinem Umfang für mit drei Mailadressen, einem Wartungsmodul für alle Seiten für den einmaligen Preis von 650,- Euro und einer monatlichen Pauschale von 17,- Euro.

Das LIGHT-Paket enthält ein Premium-Design aus Vorlagen für ein ausgesuchtes Erscheinungsbild, zehn Mailadressen, einem größerem Menü als beim BASIC-Paket und ebenfalls ein Wartungsmodul für alle Seiten. Der Preis beträgt einmalig 1.420,- Euro und monatlich eine Pauschale von 32,- Euro.

Im ADVANCED-Paket bietet Newdezign eine professionelle Website mit automatisierten Anwendungen. Der Support steht den Kunden ab diesem Paket kostenlos während der Geschäftszeiten zur Verfügung. Das Seitenlayout wird individuell mit einem Graphiker erarbeitet. Das Menü selbst ist umfangreich und gewährt dem Kunden viel Spielraum zur Gestaltung. Die Mailadressen sind unlimitiert und ein Wartungsmodul für alle Seiten ist dabei. Der Preis beträgt einmalig 2.650,- Euro und monatlich 59,- Euro.

Beim UNLIMITED-Paket ist drin, was drauf steht. Eine Profi-Website für anspruchsvolle Kunden und eine intensive Einschulung ergänzen den Premium-Support, welche die Kunden rund um die Uhr in Anspruch nehmen können. Das Layout und die Korrekturschleifen entsprechen jenen des ADVANCED-Paketes. Alles andere können die Kunden frei wählen und entscheiden. Der Webspace, also der Platz für die Kundenbilder, -videos, -texte und –shops ist unbegrenzt. Der Preis liegt einmalig bei 4.450,- Euro und die monatliche Pauschale beträgt 87,- Euro.

rittler & co gmbh

Individuelle Anpassung, sodass die Websites der Kunden sich klar von deren Mitbewerbern und Konkurrenten abheben, ist das Merkmal von Ritter Webdesign. Dabei bieten die Ritter-Webdesign-Lösungen vieles auch aus dem Bereich Multimedia an.

Der Anspruch von Ritter ist ein ansprechendes Webdesign, das den Anforderungen der Kunden und deren Besuchern voll und ganz entspricht. Neben dem passenden wie auch interessanten Inhalt ist für das Grazer Webdesign-Studio vor allem anderen die Usability ein entscheidender Erfolgsfaktor für eine Website.

15 Jahre Erfahrung ist in einer Branche wie dem Webdesign eine besonders lange. Nur Erfolg und der gute Kontakt zum Kunden lässt Internetunternehmen wir Ritter so lange am hartumkämpfen Markt bestehen. Hier spielt vor allem auch eine Sache eine entscheidende Rolle – Ritter ist auf nicht weniger als vier Webdesign-Grundprogramme spezialisiert. Diese sind Contao, WordPress, Typo3 und Magento. Alle vier haben ihre Besonderheiten, die sie für individuelle Kunden prädestinieren.

Selbstverständlich gehören responsives Designs, Suchmaschinenoptimierung oder auch die Integration von Social Media zu den Kernkompetenzen von Ritter.

bitSTUDIOS KG

Das Motto von bitSTUDIOS „Einfach alles fürs Internet“ kann man durchaus auf ihre Angebot im Bereich Webdesign anwenden.

Das allgemeine Webdesign mit all seinen bereits oben angeführten Facetten erweitert bitSTUDIOS um einige für Kunden sehr interessante Aspekte. Suchmaschinenoptimierung, das Implementieren von Webshops, das Darstellen des Webdesigns auf einer eigenen App, das Programmieren von Datenbanken, diverse Newsletter-Kampagnen oder auch Mikro-Sites für einzelne Events und Veranstaltungen gehören zum Angebot von bitSTUDIOS.

 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.